• DVMF-Newsletter
    Ich möchte den DVMF-Newsletter
    abonnieren.

+49 (0)6151 - 99 77 43

Deutsche U15-Meister in Uffenheim gekürt

Im bayerischen Uffenheim fanden am 21. Oktober die deutschen U15-Meisterschaften statt. Die Titel sicherten sich Esther Fernandez Donda (Berlin) und Moritz Klinkert (Brandenburg).

Ein Jahr nach den Deutschen Meisterschaften der Masters war die Bomhard-Schule Uffenheim erneut Austragungsort nationaler Titelkämpfe. Bei der Entscheidung in der U15 wurde in vier Disziplinen gewertet: Fechten (jede/r gegen jede/n), Schwimmen (100 Meter), Schießen (10m-Präzision), Laufen (1.600 Meter). 45 Sportlerinnen und Sportler aus sieben Landesverbänden kämpften in Mittelfranken um die Meistertitel.

Bei den Mädchen feierte Esther Fernandez Donda von den Wasserfreunden Spandau 04 einen klaren Sieg vor ihrer Teamkollegin Kim Spletzer. Gemeinsam hatten die beiden eine Woche zuvor noch den Titel bei den U15-Staffel-Meisterschaften errungen. Platz drei ging an Cicelle Leh vom OSC Potsdam.

Deutlich umkämpfter war die Entscheidung bei den Jungs: Mit gerade einmal acht Punkte Vorsprung hielt Moritz Klinkert vom OSC Potsdam den Titelverteidiger Christoph Lemkem vom Neusser Schwimmverein in Schach. Mit Lucas Lehmann ging die Bronzemedaille ebenfalls nach Brandenburg.

Ergebnisse U15 weiblich

1. Esther Fernandez Donda (Berlin), 1118 Punkte

2. Kim Spletzer (Berlin), 1049 Punkte

3. Cicelle Leh (Potsdam), 1017 Punkte

Ergebnisse U15 männlich

1. Moritz Klinkert (Potsdam), 1159 Punkte

2. Christoph Lemken (Neuss), 1151 Punkte

3. Lucas Lehmann (Potsdam), 1134 Punkte

Ergebnisse U15-DM Uffenheim 2017