• DVMF-Newsletter
    Ich möchte den DVMF-Newsletter
    abonnieren.

+49 (0)6151 - 99 77 43

Deutsches Team beweist in Drzonków gute Frühform

Beim Hallenwettkampf in Drzonków/Polen musste sich Alexandra Bettinelli nur der Olympiasiegerin geschlagen werden. In den Nachwuchswertungen gelangen deutschen Athleten ein Sieg und zwei weitere Podestplätze.

Alexandra Bettinelli bot der australischen Olympiasiegerin einen tollen Kampf über fünf Disziplinen. Beim letzten Schießen und der Schlussrunde zeigte dann Chloe Esposito ihre Klasse und distanzierte die 22-jährige Berlinerin um 10 Sekunden. Trotzdem setzte Bettinelli ein starkes Signal wenige Wochen vor Beginn der Weltcup-Saison. Platz drei und der Sieg bei den Juniorinnen ging an die Lokalmatadorin Aleksandra Sobolewska.

Zufrieden konnten auch Chiara Schirmer und Anna-Renate Müller sein. Den beiden Potsdamerinnen gelang in der Juniorinnen-Wertung punktgleich der Sprung auf das Podest. Schirmer hatte im Zielsprint hauchdünn das bessere Ende für sich. Anna Vuletic (Kroatien), die für den SCC Berlin startet, belegte im Gesamtklassement Rang 13, ihre Teamkollegin Anastasia Einsiedler wurde 24. Rebecca Langrehr und Pia Bukow nutzten den Hallenwettkampf für einen erfolgreichen Test im Fechten (250 bzw. 238 Punkte) und Reiten (300 bzw. 279 Punkte).

Bei den Jungs sorgten Pele Uibel und Marc Spletzer für einen deutschen Doppelsieg in der U19-Wertung. Gegen die ältere Konkurrenz zeigten die beiden Berliner eine überzeugende Vorstellung, die in der Gesamtwertung für die Ränge 8 und 15 reichte. Die weiteren deutschen Starter platzierten sich jenseits der Top 20.

Ergebnisse Hallenwettkampf Drzonków Frauen

1. Chloe Esposito (Australien) 1355 Punkte, 2. Alexandra Bettinelli (Berlin) 1345 Punkte, 3. Aleksandra Sobolewska (Polen) 1299 Punkte … 5. Chiara Schirmer (Potsdam), 1274 Punkte (= Platz 2 Juniorinnen), 6. Anna-Renate Müller (Potsdam), 1274 Punkte (= Platz 3 Juniorinnen) … 13 Anna Vuletic (Kroatien/Berlin), 1155 Punkte24. Anastasia Einsiedler (Berlin), 887 Punkte [Vierkampf]

Ergebnisse Hallenwettkampf Drzonków Männer

1. Lukasz Gutkowski (Polen) 1474 Punkte, 2. Sebastian Stasiak (Polen) 1466 Punkte, 3. Dzianis Zeliankewitsch (Weißrussland) 1454 Punkte … 8. Pele Uibel (Berlin) 1419 Punkte (= 1. Platz U19) … 15. Marc Spletzer (Berlin) 1370 Punkte (= 2. Platz U19) … 22. Fernand Mitterrand (Berlin) 1325 Punkte, 23. Hennes Blechschmidt (Potsdam) 1323 Punkte25. Arthur Glapiak (Potsdam) 1310 Punkte, 26. Tim Knoche (Berlin) 1301 Punkte, 27. Alexander Netz (Berlin) 1282 Punkte29. Felix Doerks (Potsdam), 1057 Punkte [Vierkampf] … 31. Max Schaefers (Berlin) 1029 Punkte [EL im Reiten] … 43. Dominik Olejarz (Potsdam) 719 Punkte.

Alle Ergebnisse