Source For Alpha ist Sponsor des DVMF

Source For Alpha AG erweitert Engagement und unterstützt Deutschen Verband für Modernen Fünfkampf.

Der unabhängige Frankfurter Vermögensverwalter Source For Alpha AG erweitert sein gesellschaftliches Engagement und unterstützt den Spitzensport im Amateurbereich als langfristiger Partner. Bei der Suche nach einer passenden Sportart ist die mehrfach ausgezeichnete und laut Aussage des Magazins Private Banker „vielleicht jüngste und zukunftsträchtigste Vermögensverwaltung Deutschlands“ auf die vermutlich vielseitigste olympische Sportart gestoßen: den Modernen Fünfkampf. Daher hat die Source For Alpha AG eine Kooperationsvereinbarung mit dem Deutschen Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF) abgeschlossen.

Um dem Verband und den Athletinnen und Athleten in dieser pandemiebedingt schweren Zeit Planungssicherheit zu geben, läuft die Kooperationsvereinbarung über mehr als drei Jahre bis zu den olympischen Sommerspielen 2024 in Paris. Sie umfasst ein Sponsoring der Sportart Moderner Fünfkampf durch die Source For Alpha AG. Von der finanziellen Unterstützung durch den neuen Sponsor sollen alle Sportlerinnen und Sportler profitieren. Die Sportdirektorin des DVMF, Susanne Wiedemann, zeigt sich begeistert angesichts der langfristigen Unterstützung: „Die mehrjährige Zusage hilft uns sehr und wir freuen uns, gemeinsam mit der Source For Alpha AG den Modernen Fünfkampf in Deutschland noch bekannter zu machen.“

„Die Innovationskraft der Sportart hat uns überzeugt, denn sie passt hervorragend zu unserer modernen, systematischen Herangehensweise an die Geldanlage“, sagt Dr. Christian Funke, Vorstand der Source For Alpha AG. In Gesprächen mit Vertretern des deutschen Verbandes haben er und sein Team einige Gemeinsamkeiten festgestellt. Dazu gehören Vielseitigkeit, Disziplin und Ausdauer. „Alle drei Eigenschaften sind entscheidend für den Erfolg, sowohl in der professionellen Vermögensverwaltung als auch im Modernen Fünfkampf.“

Den Kontakt zum DVMF hat Volker Senßfelder hergestellt, der als Direktor in der Vermögensverwaltung bei der Source For Alpha AG tätig ist. „Als ehrenamtlicher Financial Consultant bin ich schon seit einigen Jahren für den Weltverband Union Internationale de Pentathlon Moderne (UIPM) tätig. Dabei begeistert mich die Innovationskraft des Modernen Fünfkampfs immer wieder aufs Neue. Der Sport passt hervorragend zum Selbstverständnis der Source For Alpha AG, da wir in der Vermögensverwaltung für unsere Anleger auf innovative und individuelle Investmentstrategien setzen.“

Die Kooperation mit dem DVMF ergänzt das bisherige Engagement der Source For Alpha AG.

Foto: Dr. Christian Funke (Vorstand Source For Alpha AG), Susanne Wiedemann (Sportdirektorin DVMF), Volker Senßfelder (Direktor Source For Alpha AG und Financial Consultant UIPM)

 

Über die Source For Alpha AG

Seit 2010 bietet die Source For Alpha AG (S4A) mit Sitz im Frankfurter Westend eine ganzheitliche Vermögensverwaltung für Privat- und Unternehmerkunden, Family Offices und Stiftungen an. Zudem entwickelt S4A maßgeschneiderte Lösungen in Publikums- und Spezialfonds für institutionelle Investoren. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 16 Mitarbeitende und betreut ein Anlagevolumen von über 500 Mio. Euro in der Vermögensverwaltung.

Wir verbinden wissenschaftliche Anlagestrategien und persönliche Beratung. So entstehen innovative und individuelle Investmentstrategien. Aus Wissen wird Beratung: Dieser Leitgedanke unterscheidet uns von Mitbewerbern. Wir investieren objektiv auf Basis der neuesten Erkenntnisse der empirischen Kapitalmarktforschung. Source For Alpha AG ist ein Finanzdienstleistungsinstitut mit Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung nach §32 KWG unter Aufsicht der Bundesbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV).

https://source-for-alpha.de/

 

Über den Deutschen Verband Moderner Fünfkampf

Der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF) wurde am 27. Mai 1961 in Warendorf gegründet. Er ist Fachverband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und versteht sich als Dachorganisation und Interessenvertreter für die Sportarten Moderner Fünfkampf, Laser-Run, Biathle, und Triathle. Die zwölf Landesverbände des DVMF zählen zusammen rund 130.000 Mitglieder.

Die DVMF Athletinnen und Athleten des DVMF-Eliteteams befinden sich momentan in einer sehr spannenden Wettkampfphase zur Qualifikation für die diesjährigen Olympischen Spiele.