• DVMF-Newsletter








+49 (0)6151 - 99 77 43

Schleu nominiert bei Berlins Sportlerwahl 2016

Nach einer großartigen Saison gehört Annika Schleu zu den Nominierten bei der Wahl zu Berlins Sportlerin des Jahres.

Die 26-Jährige wurde 2016 Fünfte bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro und Staffelweltmeisterin bei den Titelkämpfen in Moskau. Zudem sicherte sich Schleu jüngst in Doha den ersten Platz beim „Champion of Champions“ in Doha/Qatar.

Unter www.champions-berlin.de kann noch bis zum 27. November abgestimmt werden. Die Stimmen der Publikumswahl und einer Fachjury fließen in das Gesamtergebnis ein, das am 10. Dezember im Rahmen der Preisverleihung verkündet wird.

Lena Schöneborn, die die Abstimmung in den vergangenen beiden Jahren gewonnen hat, gehört 2016 nicht zu den nominierten Sportlerinnen.