• DVMF-Newsletter

    Mit der Übermittlung der Daten erkennen Sie unsere Datenschutzhinweise an.

+49 (0)6151 - 99 77 43

Team Deutschland bei der Heim-WM 2015: Ronja Döring

Kein Wunder, dass die WM für Ronja Döring etwas ganz Besonderes ist. „Ich habe schon viele Wettkämpfe im Ausland absolviert. Die Weltmeisterschaften sind vielleicht der Wichtigste – und das in meiner Geburts- und Heimatstadt Berlin!“ Und sie fügt augenzwinkernd an: „Endlich können meine Familie und Freunde einmal live erleben, wofür ich jede Woche viele Stunden hart trainiere.“

Döring blickt auf eine Saison mit Höhen und Tiefen zurück. Bei den Weltcups in Sarasota/USA und Rom/Italien hatte sie die Finalteilnahme jeweils knapp verpasst. Starke Nerven bewies die 24-Jährige aber dann bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin, als sie sich mit Lena Schöneborn einen spannenden Kampf um den Titel lieferte. Auch wenn die Sportsoldatin Mitte Mai der Olympiasiegerin von 2008 knapp den Vortritt lassen musste, qualifizierte sie sich mit dem zweiten Platz für das WM-Team.

Vielleicht wird Döring gerade an diese gelungene Generalprobe denken, wenn sie 2. Juli im Halbfinale gegen die versammelte Weltelite im Modernen Fünfkampf antritt.

In dieser achtteiligen Serie stellt der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf seine Mannschaft für die Einzel-Wettbewerbe bei den Weltmeisterschaften in Berlin (28. Juni bis 5. Juli 2015) vor. Bisher im Porträt: Matthias Sandten (22), Patrick Dogue (23), Christian Zillekens (19) und Fabian Liebig (21).


Die WM-Entscheidungen bei den Frauen im Überblick:
30. Juni: Frauen-Staffel (Olympiapark Berlin)
2. Juli: Halbfinals der Frauen (Olympiapark Berlin)
4. Juli: Finale der Frauen (Olympiapark Berlin)
5. Juli: Mixed-Staffel (Olympiapark Berlin)

Informationen über die WM finden Sie auf der offiziellen Webseite (https://www.pentathlon2015.com) sowie der offiziellen Facebook-Seite der WM.

Pressekontakt/Akkreditierung für die WM:
Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Ingolf Neunübel
Tel: 030 / 81 46 46 0-041
E-Mail: in@businessnetwork-berlin.com

Pressekontakt DVMF/Deutsche Mannschaft:
Tobias Bürger (DVMF-Medienwart)
tobias.buerger@dvmf.de

Steckbriefe der deutschen Athletinnen und Athleten: www.dvmf.de/nationalkader