• DVMF-Newsletter








+49 (0)6151 - 99 77 43

Team Deutschland bei der Heim-WM 2015: Lena Schöneborn

Man muss nicht mehr allzu viele Worte verlieren über Lena Schöneborn. Mit 23 Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften gehört sie zu den erfolgreichsten Athletinnen in der Geschichte ihrer Sportart. Mit ihrem Olympiasieg, der ersten deutschen Olympiamedaille im Modernen Fünfkampf seit 72 Jahren, schrieb die Athletin vom SSF Bonn 2008 in Peking Sportgeschichte.

Nach tollem Start in Sarasota (Platz 5) wurde die Saisonplanung Schöneborns durch einen hartnäckigen Infekt etwas durcheinander gebracht. „Ich hatte einiges an Trainingsrückstand aufzuholen. Die Siege bei der Deutschen Meisterschaft und beim Kremlin-Cup geben mir aber Zuversicht, dass ich bei der WM auch vorne mit dabei sein kann“, so die 29-Jährige.

Kurz vor Beginn der Weltmeisterschaften in Berlin erinnert sich Schöneborn gerne acht Jahre zurück als sie an gleicher Stätte bei allen WM-Starts (Einzel, Staffel und Mannschaft) Medaillen abräumen konnte. Was sie sich für dieses Jahr erhofft? „Ein Fünfkampf-Sommermärchen wie 2007 mit Familie, Freunden und Fans, die uns anfeuern“, lächelt die Wahl-Berlinerin.

In dieser achtteiligen Serie stellt der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf seine Mannschaft für die Einzel-Wettbewerbe bei den Weltmeisterschaften in Berlin (28. Juni bis 5. Juli 2015) vor.
Ebenfalls im Porträt: Matthias Sandten (22), Patrick Dogue (23), Christian Zillekens (19), Fabian Liebig (21), Ronja Döring (24), Janine Kohlmann (24) und Annika Schleu (25).


Die WM-Entscheidungen bei den Frauen im Überblick:
30. Juni: Frauen-Staffel (Olympiapark Berlin)
2. Juli: Halbfinals der Frauen (Olympiapark Berlin)
4. Juli: Finale der Frauen (Olympiapark Berlin)
5. Juli: Mixed-Staffel (Olympiapark Berlin)

Informationen über die WM finden Sie auf der offiziellen Webseite (https://www.pentathlon2015.com) sowie der offiziellen Facebook-Seite der WM.

Pressekontakt/Akkreditierung für die WM:
Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Ingolf Neunübel
Tel: 030 / 81 46 46 0-041
E-Mail: in@businessnetwork-berlin.com

Pressekontakt DVMF/Deutsche Mannschaft:
Tobias Bürger (DVMF-Medienwart)
tobias.buerger@dvmf.de

Steckbriefe der deutschen Athletinnen und Athleten: www.dvmf.de/nationalkader