• DVMF-Newsletter








+49 (0)6151 - 99 77 43

Team Deutschland bei der Heim-WM 2015: Janine Kohlmann

„Ganz okay“ sei die Saison bisher verlaufen, findet Janine Kohlmann. Schließlich hat sie konstant bei allen Weltcup-Starts in diesem Jahr das Finale erreicht. Zu Buche standen dabei die Ränge 14, 35, 19 und 26.

Aber die zweifache Weltmeisterin (2009 im Team und 2012 mit der Staffel) und amtierende Team-Europameisterin hat höhere Ansprüche. „Es war bislang keine vordere Platzierung dabei. Zum Saisonhöhepunkt habe ich noch Steigerungspotenzial in allen Disziplinen“, sagt die 24-jährige Polizeikommissaranwärterin, die für den OSC Potsdam startet.

Für einen Ausreißer nach oben wären die Heim-Weltmeisterschaften jedenfalls der perfekte Zeitpunkt – auch für das weitere große Ziel: die Qualifikation für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in Rio de Janeiro.

In dieser achtteiligen Serie stellt der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf seine Mannschaft für die Einzel-Wettbewerbe bei den Weltmeisterschaften in Berlin (28. Juni bis 5. Juli 2015) vor. Bisher im Porträt: Matthias Sandten (22), Patrick Dogue (23), Christian Zillekens (19), Fabian Liebig (21) und Ronja Döring (24).


Die WM-Entscheidungen bei den Frauen im Überblick:
30. Juni: Frauen-Staffel (Olympiapark Berlin)
2. Juli: Halbfinals der Frauen (Olympiapark Berlin)
4. Juli: Finale der Frauen (Olympiapark Berlin)
5. Juli: Mixed-Staffel (Olympiapark Berlin)

Informationen über die WM finden Sie auf der offiziellen Webseite (https://www.pentathlon2015.com) sowie der offiziellen Facebook-Seite der WM.

Pressekontakt/Akkreditierung für die WM:
Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Ingolf Neunübel
Tel: 030 / 81 46 46 0-041
E-Mail: in@businessnetwork-berlin.com

Pressekontakt DVMF/Deutsche Mannschaft:
Tobias Bürger (DVMF-Medienwart)
tobias.buerger@dvmf.de

Steckbriefe der deutschen Athletinnen und Athleten: www.dvmf.de/nationalkader