• DVMF-Newsletter

    Mit der Übermittlung der Daten erkennen Sie unsere Datenschutzhinweise an.

+49 (0)6151 - 99 77 43

Team Deutschland bei der Heim-WM 2015: Fabian Liebig

Auf eine vielversprechende Saison blickt der vierte deutsche Einzelstarter bei den Weltmeisterschaften, Fabian Liebig, zurück. „Ich konnte mich mit zwei Finalqualifikationen bei zwei Starts gut im Feld der Weltbesten etablieren“, äußert sich der Potsdamer zufrieden. Der verdiente Lohn: die Qualifikation für das Weltcup-Finale in Minsk, bei dem er wertvolle Punkte für die Olympia-Qualifikation sammelte. Von der Junioren-EM kehrte er erst vor wenigen Wochen mit einer Silbermedaille im Team zurück.

Liebig weiß um die große Chance, die sich bei den Weltmeisterschaften bietet: „Vor heimischem Publikum einen guten Wettkampf zu machen, wäre gigantisch. So eine besondere Chance hat man wahrscheinlich nur ein bis zwei Mal in seiner Karriere.“

Sollte dem 21-Jährigen am 1. Juli der Einzug in sein erstes WM-Finale gelingen, wird er sich daran vielleicht noch lange erinnern.

In dieser achtteiligen Serie stellt der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf seine Mannschaft für die Einzel-Wettbewerbe bei den Weltmeisterschaften in Berlin (28. Juni bis 5. Juli 2015) vor. Bisher im Porträt: Matthias Sandten (22), Patrick Dogue (23) und Christian Zillekens (19).


Die WM-Entscheidungen bei den Männern im Überblick:
29. Juni: Männer-Staffel (Olympiapark Berlin)
1. Juli: Halbfinals der Männer (Olympiapark Berlin)
3. Juli: Finale der Männer (Olympiapark Berlin)
5. Juli: Mixed-Staffel (Olympiapark Berlin)

Informationen über die WM finden Sie auf der offiziellen Webseite (https://www.pentathlon2015.com) sowie der offiziellen Facebook-Seite der WM.

Pressekontakt/Akkreditierung für die WM:
Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Ingolf Neunübel
Tel: 030 / 81 46 46 0-041
E-Mail: in@businessnetwork-berlin.com

Pressekontakt DVMF/Deutsche Mannschaft:
Tobias Bürger (DVMF-Medienwart)
tobias.buerger@dvmf.de

Steckbriefe der deutschen Athletinnen und Athleten: www.dvmf.de/nationalkader