• DVMF-Newsletter








+49 (0)6151 - 99 77 43

Silber für deutsche Junioren-Staffel bei der EM

Die deutschen Junioren sammeln weiter Edelmetall und Trophäen: Nach dem Staffel-Titel bei der WM fügten Christian Zillekens und Marvin Dogue (beide Potsdam) nun bei den Europameisterschaften in Minsk (Weißrussland, 17.-23. Juni) eine Silbermedaille hinzu. Die beiden Youngster mussten sich dabei nur knapp dem russischen Duo geschlagen geben.

Im Einzel konnten die 18-Jährigen ebenfalls überzeugen und verpassten als Vierte und Fünfte die Medaillenränge nur um wenige Sekunden. In der Teamwertung gemeinsam mit ihrem Potsdamer Teamkollegen Fabian Liebig (Einzelplatzierung 23) reichte es mit Rang 4 ebenfalls nur knapp nicht für das Podest.

Bei den Juniorinnen ließ Alexandra Bettinelli mit ihrem achten Platz im Einzel aufhorchen. Die Berlinerin bewies damit, dass ihr wie Zillekens und Dogue der Sprung von der Jugend in die höhere Altersklasse gut zu gelingen scheint. Deboroah Schöneborn (Bonn) und Pia Adermann (Potsdam) belegten die Plätze 23 und 31.

Nicht in die Medaillenränge eingreifen konnten die Frauen-Staffel Schöneborn/Adermann und die Mixed-Staffel Bettinelli/Matthias Sandten (Bonn) mit den Rängen 8 und 6.

Alle Ergebnisse unter www.pentathlon.org/calendar/results/.

Leave a Reply