• DVMF-Newsletter
    Ich möchte den DVMF-Newsletter
    abonnieren.

+49 (0)6151 - 99 77 43

Matthes/Langrehr gewinnen Gold bei Junioren-EM

Die Goldmedaille sicherten sich Rebecca Langrehr  (Spandau) und Anna Matthes (Potsdam) bei den diesjährigen Junioren Europameisterschaften 2017 in Barcelona in der Staffel der Frauen.

Nach einem spannenden Konkurrenzkampf zunächst zwischen Russland, Deutschland und der Türkei setzten sich die zwei Juniorinnen nach dem Reiten an die zweite Position. Im abschließenden Laser-Run wurde das Feld nochmal von den Französinnen und Tschechinnen gut aufgemischt. Am Ende kämpften sich Langrehr und Matthes dennoch an die Spitze und nahmen die verdiente Goldmedaille bei der Siegerehrung strahlend entgegen.

Die Bundestrainerin der Juniorinnen Thora Schwarck freute sich sehr über die starke Leistung ihrer Damenmannschaft. Morgen folgt die Herren-Staffel. Für Deutschland gehen an den Start: Pele Uibel (Spandau) und Tim Knoche (Berlin).

 

Ergebnisse Relay Women (29.06.2017):

  1. Platz GER       Anna Matthes / Rebecca Langrehr   1408Pkt.
  2. Platz TUR       Ipek Aksin / Ilke Ozyksel              1379 Pkt.
  3. Platz FRA        Sophie Penaud / Lisa Riff             1372 Pkt.

Ergebnisse unter: http://www.uipmworld.org/event/european-junior-championships-6

Ein Gesamtbericht der JEM folgt.