• DVMF-Newsletter
    Ich möchte den DVMF-Newsletter
    abonnieren.

+49 (0)6151 - 99 77 43

Oberschenkelverletzung: Schöneborn verpasst Weltcup in Ungarn

Mehrwöchige Zwangspause für Lena Schöneborn: Aufgrund ihrer bei den Deutschen Meisterschaften erlittenen Oberschenkelblessur muss die 31-Jährige ihre Teilnahme am Weltcup in Kecskemét/Ungarn (4. bis 7. Mai) absagen. Auch Janine Kohlmann fehlt weiter verletzungsbedingt.

Im Ramen einer Nachuntersuchung wurde bei Schöneborn eine Muskelverletzung im Oberschenkel festgestellt. Diese hatte die Weltranglistenerste bereits bei den Deutschen Meisterschaften vor zehn Tagen zur Aufgabe gezwungen. Schöneborn wird damit den nächsten Weltcup in Kecskemét verpassen. Ein Comeback beim darauffolgenden Weltcup in Drzonków/Polen (25. bis 29. Mai) ist nicht ausgeschlossen.

Auch Janine Kohlmann kann verletzungsbedingt nicht die Reise nach Ungarn antreten. Die Potsdamerin leidet an einer hartnäckigen Entzündung im Knie, die bereits ihren Start bei den Deutschen Meisterschaften verhindert haben.

Die deutschen Farben beim Weltcup in Kecskemét werden Annika Schleu, Alexandra Bettineli, Rebecca Langrehr und Pia Bukow bei den Frauen sowie Patrick Dogue, Marvin Dogue, Alexander Nobis und Matthias Sandten bei den Männern vertreten.