• DVMF-Newsletter

+49 (0)6151 - 99 77 43

UIPM Global Laser-Run City Tour Darmstadt 2018

Eine Erfolgsgeschichte - auch in Deutschland

Gelungene Premiere: Über 100 Laser-Runner in Darmstadt

Der Hessische Verband für Modernen Fünfkampf (HVMF) blickt auf eine erfolgreiche Deutschland-Premiere. Die Welttour des internationalen Verbandes für Modernen Fünfkampf (UIPM) stoppte am 10. Juni 2018 im Hochschulstadion der TU Darmstadt. Beim Halt der „UIPM Global Laser-Run City Tour“ in Südhessen nahmen mehr als 100 Sportler aus fünf europäischen Ländern (Russland, Schweiz, Italien, Frankreich, Deutschland) teil.

In zehn verschiedenen Altersklassen (U11 bis 60+) haben sich Ambitionierte und absolute Neulinge im Laser-Run miteinander gemessen. Durch das Schießen, welches fünf Treffer in maximal 50 Sekunden erforderte, war jedes Rennen spannend bis zum Schluss. Wer schnell lief, aber am Schießstand mit der ungefährlichen Laser-Pistole aus fünf Metern Entfernung nicht sicher traf, konnte nicht mit einer vorderen Platzierung liebäugeln. Besonders für die vielen Anfänger beim Laser-Run hieß also „sicher schießen und nicht zu schnell laufen“.

Die erfolgreichste Mannschaft stellte der SSF Bonn, gefolgt von den Kaderathletinnen aus der Schweiz. In den Altersklasse U15, U17 und U19 ließen sie der Konkurrenz, die teilweise zum ersten Mal mit der jungen Sportart in Kontakt waren, logischerweise keine Chance. Bei dem abschließenden Staffelwettbewerb mit 15 Teams, konnte sich die drei ersten aus der Altersklasse der Erwachsenen (Jahrgang 1979-1999), Julian Osthoff, Oliver Hansen und Maximilian Otte, ebenfalls Anfänger im Laser-Run, zwischen dem Team des SSF und der Schweiz platzieren. „Es ist einfach nicht vorherzusagen, wer am Ende vorne liegen wird“, sagt der HVMF-Präsident (und UIPM Präsident), Dr. Klaus Schormann.

Schormann freute sich, dass die Premiere gelungen ist und von „so vielen Sportlern angenommen“ wurde. Bürgermeister Rafael Reißer orakelte vor der Siegerehrung, dass die Veranstaltung auf jeden Fall eine Wiederholung finden werde. „Wir überlegen, wie eine zweite Auflage des Laser-Run in Darmstadt ausgerichtet werden kann“, so Schormann zum Ende des Events.

(Text: HVMF; Bild: HVMF/Ralf Radmacher)

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Union Internationale de Pentathlon Moderne (UIPM) in Kooperation mit dem Hessischen Verband für Modernen Fünfkampf (HVMF) und dem Deutschen Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF)